Das große EDV-Update

edvpic
Wie viele von euch sicherlich bemerkt haben, wurden die Computer aus den meisten Klassen vergangenen Dienstag im Laufe der fünften und sechsten Stunde entfernt. Verständlicherweise kamen im Zuge dessen einige Fragen auf, die im Folgenden kurz beantwortet werden sollen.

Warum werden unsere PCs entfernt?

Viele der Geräte, die bisher in den Klassen ihren Dienst verrichtet haben, sind nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand der Dinge. Es kam daher von Zeit zu Zeit zu technischen Problemen, die auch den Unterricht beeinflussen könnten. Um derartige Probleme in der Zukunft zu vermeiden, werden die PCs nun durch neuere, leistungsfähigere Modelle ersetzt.


Neue Computer? Wo, Wann und Wie?!

Durch eine großzügige Spende, ist die Schule nun in der Lage, beinahe alle Klassen mit neueren Geräten auszustatten. Wenn alles nach Plan geht, sollten die Geräte zu Schulbeginn einsatzbereit sein. Bedenkt aber bitte, dass der Austausch der Geräte einen enormen Aufwand bedeutet und daher Verzögerungen nicht ausgeschlossen werden können.


Was bedeutet das für mich?

Mit den neuen Computern sollten die Komplikationen bei der Benutzung des Systems generell abnehmen. Da die Geräte mit schnelleren SSD-Festplatten ausgestattet sind, werden sich die Wartezeiten beim Laden von Programmen deutlich verringern und so ein grundsätzlich besseres Benutzererlebnis ermöglicht. Des Weiteren, werden die alten Klassen-PCs vor allem im Informatik-Saal 2 weiter eingesetzt werden, und dort einige kaum mehr funktionstüchtige Geräte ablösen.


Ermöglicht wurde diese Umstellung auch unter Mithilfe der Informatik-Schüler der 8A und 8B. Innerhalb von 5 Stunden – das meiste davon bereits Freizeit – wurden die alten Computer aus den Klassen abgeholt und umgebaut. Die neuen Computer wurden mit Festplatten und optischen Laufwerken, die zuvor den alten PCs entnommen werden mussten, ausgestattet, um bereit für den Einsatz in den Klassen gemacht zu werden.

Unterm Strich erfährt unser EDV-System mit den neuesten Änderungen ein massives Update, welches es in Zukunft einfacher machen wird, die vielfältigen Möglichkeiten, die neue Medien im Unterricht bieten, noch effizienter einzusetzen. Damit ist ein weiterer, ganz grundlegender Schritt in Richtung Digitalisierung der Schule getan und mit der Zeit werden noch weitere folgen.

753 Besuche insgesamt: 1 Besuche heute:
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar