Competitive Physix

Competitive_PhysixFür manche hört es sich wie der blanke Horror an, für andere ist es ein spannender und äußerst fordernder Zeitvertreib. Physik auf Wettbewerbsniveau zu machen ist nicht nur möglich, sondern erfreut sich auch zunehmender Beliebtheit.

In der Physikolympiade werden Interessierte Burschen und Mädchen zu immer größeren geistigen Herausforderungen animiert und gemeinsam verlieren sie sich in der Welt des aller kleinsten, wenn sie sich mit einzelnen Elektronen beschäftigen, und spielen Gott, wenn sie mit Stift und Papier einen Doughnut-Planeten erschaffen. Selbst Formel-1-Autos unterwerfen sie den Naturgesetzen. Doch auch regelrecht nervenzerfetzend kann es werden, wenn sie sich dem Vergleich stellen und in mehreren Etappen gegen die Speerspitze der Physiker anderer Schulen und Länder antreten.

Dieses Jahr durfte ich unsere Schule bereits bei zwei derartigen Wettbewerben vertreten und werde nun nach geschaffter Schul- und Landesmeisterschaft auch beim Bundeswettbewerb mein Möglichstes tun, den Piaristen alle Ehre zu machen.

Wer auch immer sich für Physik interessiert, dem kann ich nur wärmstens ans Herz legen, an der Olympiade teilzunehmen. Selten erlebt man Wissenschaft von einer so praxisnahen und vor allem unterhaltsamen Weise.

226 Besuche insgesamt: 3 Besuche heute:
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar