Empfehlung: Smokey Hugs and Cappucino- behind the scenes

shac2

Zum Auftakt des Tanzstückes Smokey Hugs and Cappuccino von der Choreographin Gisela Elisa Heredia im KosmosTheater wollen wir nun einen kleinen Einblick geben in die Welt hinter den Kulissen. Der Piarist hatte das Vergnügen vorab bei den Proben dabei zu sein und mit den Tänzern dem PR-Team und der Frau … Weiterlesen…

Smokey Hugs and Cappucino

shct

(von links nach rechts: Katharina Glas (DE/AT), Cäcilia Färber (DE/AT), Elda Gallo (IT/AT), Anna Possarnig (AT), Gisela Elisa Heredia) Bei Tanz als Ausdrucksform geht es niemals nur um die Performance selbst, sondern auch um das vermittelte Gefühl und die generelle Auffassung. Umarmung, Beziehung aller Arten, Körperkontakt — in einer Zeit, … Weiterlesen…

Musiktipps #3 – Jack Garratt

musik1

Dieser 24-jährige Musiker aus England ist ein wahres Musikgenie. Nicht nur schreibt und produziert er seine Songs selbst, er spielt auch alle Instrumente selber ein (und live), da er neben Gitarre, Piano und Schlagzeug auch noch Harmonika, Mandoline, Posaune und Ukulele spielt. Schon mit 12 Jahren schrieb Jack Garratt seinen … Weiterlesen…

Musiktipps #1 – Sleeping at Last

musik1

Das ist der erste Teil einer fortlaufenden Serie. Alle der hier, beziehungsweise in den kommenden Beiträgen, vorgestellten Acts sind vor allem empfehlenswert für Fans von: Coldplay, Mumford and Sons, The Lumineers, Arctic Monkeys, José Gonzales u. a. Sleeping at last Sleeping at last ist ein musikalisches Band-Projekt von Multiinstrumentalist Ryan … Weiterlesen…